Schadensersatz im Unternehmen

Wenn in einem Unternehmen Fehler passieren, dann trifft dies zunächst einmal den Unternehmer. Doch wenn es zu häufig passiert oder der Schaden für ihn zu groß erscheint, beginnt er sich unserer Wahrnehmung nach zu fragen, warum er (allein) für den Schaden aufkommen soll, den letztlich sein Arbeitnehmer verursacht hat.

An dieser Stelle beginnen sich sowohl der Arbeitnehmer als auch der Arbeitgeber zu fragen, unter welchen Umständen ein Arbeitgeber von seinem Arbeitnehmer ganz oder teilweise Schadensersatz verlangen kann.

Gerade in diesen Fällen, in denen es typischerweise um durchaus namhafte Beträge geht, empfehlen wir, die Erfolgsaussichten einmal prüfen zu lassen und das weitere Vorgehen zur Durchsetzung bzw. zur Abwehr jener Schadensersatzansprüche in Ruhe zu erörtern.

Schadensersatz im Unternehmen was last modified: August 28th, 2015 by verwalter
Rechtsanwalt

Kai Breuning

Arbeitsrecht, Erbrecht, Wirtschaftsrecht, Verkehrsrecht und Fachanwalt Familienrecht

post@kanzlei-am-mohnhof.de

Als Anwalt möchte ich Sie juristisch so beraten, dass Sie zu Ihrem Recht kommen. Als Mensch ist mir wichtig, eine für Sie auch wirtschaftlich und emotional sinnvolle Lösung zu erzielen.

Kai Breuning

Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Thema? Dann mailen Sie uns!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an post@ kanzlei-am-mohnhof.de widerrufen.