Kai Breuning

Rechtsanwalt

Kai Breuning

Arbeitsrecht, Erbrecht, Wirtschaftsrecht, Verkehrsrecht und Fachanwalt Familienrecht

post@kanzlei-am-mohnhof.de

Als Anwalt m├Âchte ich Sie juristisch so beraten, dass Sie zu Ihrem Recht kommen. Als Mensch ist mir wichtig, eine f├╝r Sie auch wirtschaftlich und emotional sinnvolle L├Âsung zu erzielen.

Kai Breuning

Der im Jahre 2002 zugelassene Rechtsanwalt Kai Breuning stieg zum 01.01.2013 als Sozius in die Kanzlei am Mohnhof ein und verf├╝gt nicht nur ├╝ber juristische Expertise, sondern auch ├╝ber eine langj├Ąhrige Erfahrung in Wirtschaftsunternehmen. So war er zun├Ąchst als B├╝rovorsteher eines hamburgischen Innenstadtnotariats t├Ątig und brachte sein Wissen dann in der Sanierungsabteilung einer Tochtergesellschaft der HypoVereinsbank (HVB) ein. Zudem war er zeitweilig Vorstandsmitglied im WSB Wirtschaft und Stadtmarketing f├╝r die Region Bergedorf und ist derzeit Mitglied des F├╝hrungsteams einer Unternehmergruppe des internationalen Unternehmernetzwerks Business Network International. Au├čerdem ist Herr Breuning Mitautor des im Luchterhand-Verlag erschienen Buches Finanzen, Geld und Verm├Âgen.

Von dem daraus resultierenden wirtschaftlichen Sachverstand und der Verhandlungserfahrung profitieren seine Mandanten ganz besonders, wenn es um die Definition der Position des Mandanten im Streitfall geht.

Rechtsgebiete:
Fachanwalt f├╝r Familienrecht
Arbeitsrecht
Erbrecht
Wirtschaftsrecht
Verkehrsrecht

Mitgliedschaften:

  • Hanseatische Rechtsanwaltskammer
  • BNI – Internationales Unternehmernetzwerk mit Gruppen regionaler Unternehmer

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Kai Breuning was last modified: November 1st, 2017 by verwalter

Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Thema? Dann mailen Sie uns!

Ich habe die Datenschutzerkl├Ąrung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und f├╝r R├╝ckfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie k├Ânnen Ihre Einwilligung jederzeit f├╝r die Zukunft per Mail an post@ kanzlei-am-mohnhof.de widerrufen.